Holzarten Infoseite

Buche

Massive Buche zählt zu einer oft gewählten Holzart im Möbelbau. Die Maserung des Holzes geht von einem rötlichen bis hin zu einem hellen gelb. Buchenholz zählt zu den schweren Harthölzern mit einer hohen Dichte

BUCHE AST
Massivholz Buche Tischplatte mit Astanteil
BUCHE ASTFREI
Holz Tischplatte Buche astfrei

Eiche

Eichenholz ist das wohl beliebteste Holz im Möbel Handwerk. Gerade in Verbindung mit Industriedesign, aber auch in einer Vollholz Ausführung. Eiche ist ein sehr schweres Holz mit einer hohen Dichte. Bei uns hast du eine große Auswahl an Oberflächen Behandlungen. Gerade bei Eichenholz können wir dir da ein große Vielfalt anbieten.

EICHE AST
Eichenholz mit Astanteil
EICHE ASTFREI
Tischplatte Eiche astfrei

Eiche Oberflächen

Eiche Natur-Öl
Eiche Natur geölt
Klassische Behandlung mit Holzöl. Der natürliche Farbton der Eiche wird hierdurch hervorgehoben (befeuert)
Eiche Natur Lack
Klar lackiertes Eichenholz
Die Oberfläche wird hierbei klar lackiert. Keine starke Befeuerung des natürlichen Eichefarbtons. Etwas dezenter wie Holzöl.
Eiche Weiss-Wash
Weiss-Wash Lasur
Hierbei handelt es sich um eine Lasur die weisse Pigmente enthält. Das Eichenholz erhält hierbei eine etwas stärkere Weissfärbung.
Eiche Old-Oak
Eiche Old Oak
Hierbei erhält das Holz eine leichte Beizung die in etwa der natürlichen Holzalterung entspricht. Der Überzug erfolgt mit Klarlack.
Eiche Weiss-Öl
Weiss pigmentiertes Holz
Hierbei handelt es sich um ein Holzöl das mit weissen Pigmenten angereichert wurde. Die Eiche erhält so einen leichten Weiss-Schimmer.
Eiche Grey
Grau gebeizte Eiche
Die leichte Graufärbung des Eichenholzes erfolgt über eine farbige Beizung. Zum Schutz wird die Oberfläche zusätzlich klar lackiert.
Eiche Dark-Grey
Dunkelgrau gebeizte Eiche
Auch hier wird der Farbton mittels farbiger Holzbeize erzeugt. Es entsteht ein intensiver Grauton der zum Schutz mit Klarlack überzogen wird.
Eiche Black
Räuchereiche Beizung
Eine sehr intensiv gebeizte Oberfläche die mit ihrer schwarzbraunen Farbe an klassische Räuchereiche erinnert. Die Schutzschicht aus Klarlack schützt das Holz.

Nussbaum

Nussbaumholz zählt im Möbelbau zu den Edelhölzern. Die Maserung ist sehr abwechslungsreich und geht von einem hellen Gelbton im Splintholz bis hin zu einem dunklen Braunton im Kernholz. Nussbaum ist ein sehr dunkles Holz.

NUSSBAUM AST
Nussbaumplatte mit Astanteil
NUSSBAUM ASTFREI
Tischplatte Nussbaum astfrei

Riegelbreite bei Tischplatten

SCHMALE HOLZRIEGEL
Schmale Holzriegel
Bei dieser Herstellungsart wird die Tischplatte aus schmaleren Holzriegeln verleimt. Diese Riegel haben in der Regel eine Breite zwischen 4 und 10cm. Die Platte wirkt so etwas filigraner. Bei der Verwendung schmalerer Riegel ist die Gefahr der Rissbildung stark minimiert.
BREITE HOLZRIEGEL
Breite Holzriegel
Du kannst deine Tischplatte auch mit breiten Riegeln bestellen. Hierbei belassen wir das Holz in seiner maximalen Breite. So eine Platte besteht oftmals nur aus 5 oder 6 Bohlen. Das wirkt sehr massiv und charakterstark. Aber Achtung! Risse im Holz sind bei diesem Verfahren fast immer möglich!
RISSBILDUNG BEI BREITEN RIEGELN
Rissbildung bei breiten Holzriegeln
Das Beispiel zeigt eine typische Rissbildung wie sie bei der Fertigungsart mit breiten Riegeln immer gegeben ist. Wenn du keine Risse im Holz magst empfehlen wir dir lieber die schmalen Riegel zu wählen.

Holzoberfläche geölt oder lackiert?

GEÖLTE OBERFLÄCHEN
Geöltes Holz sieht nicht nur sehr natürlich aus, es fasst sich auch so an. Durch das Holzöl wird der natürliche Farbton intensiviert. Man spricht hierbei von einem Befeuern der Farbe. Ein großer Vorteil einer geölten Oberfläche ist die einfache Handhabung. Kleine Kratzer kannst du einfach ausschleifen und die Platte dann selber ölen. Allerdings benötigt geöltes Holz etwas mehr Pflege. Je nach Nutzung solltest du so eine Platte ein bis zweimal pro Jahr nachölen.
LACKIERTE OBERFLÄCHEN
Eine lackierte Holzoberfläche wirkt insgesamt etwas dezenter als es bei Holzöl der Fall ist. Der natürliche Farbton wird hier nicht so stark befeuert. Die Platte fühlt sich gleichmäßig angenehm an und benötigt nur wenig Pflege. Ab und an mit einem Holzpflegemittel abwischen reicht hier vollkommen aus. Allerdings kannst du tiefere Beschädigungen bei so einer Oberfläche in der Regel nicht selbst ausbessern.

Astanteil Ratgeber

LEICHTER ASTANTEIL
Tischplatte leichter Astanteil
Dein Möbel hat insgesamt weniger Astanteil. Die Äste sind zum Teil offen. Wir schleifen offene Äste von Hand damit keine scharfen Kanten entstehen.
STARKER ASTANTEIL
Tischplatte starker Astanteil
Dein Möbel hat einen deutlichen Anteil an Ästen die zum Teil auch groß und auch offen ausfallen können. Das wirkt sehr rustikal und charaktervoll. Auch hier schleifen wir die Äste so das keine scharfen Kanten entstehen.

Äste verfüllen mit 2K Wachs

Bei dieser Zusatzoption verfüllen wir offene Äste mit einem speziellen 2-Komponenten Wachs. Somit erhälst du die charaktervolle Ausstrahlung des Astanteils und gleichzeitig eine komplett geschlossene Oberfläche.

Natürliche Baumkante

MASSABWEICHUNG BIS 10%
Maßabweichungen bei Baumkanten
Bei einer Baumkante handelt es sich um einen organisch gewachsenes Stück Holz. Jede Baumkante ist daher einzigartig. Du kannst zwischen einer leicht und einer stark ausgeprägten Kante wählen. Durch die natürlichen Baumkanten kann ein Maßunterschied in der Breite von bis zu 10% auftreten. Daher stellt die angegebene Breite immer einen Durchschnittswert dar.
BREITE BEZIEHT SICH AUF OBERSEITE
Angabe Breite bezieht sich auf die Oberseite
Die Angabe "Breite" bezieht sich hierbei immer auf die Oberseite der Tischplatte. Falls du eine Tischplatte in einem exakten Maß benötigst entscheidest du dich besser für ein Modell mit geraden Kanten.